Rufen Sie uns an:

 +43 664 1310441

Behandlung von Sportverletzungen und Überlastungssyndromen bei Dr. Peicha in Graz

In meiner Ordination in der Privatklinik der Kreuzschwestern Graz behandle ich Sportverletzungen sowie Überlastungssyndrome. 

Dabei steht mir jede Form der modernen Diagnostik zur Verfügung, Röntgen, Ultraschall und CT und MR sind im Haus rasch zugänglich. Wo möglich wird eine konservative Therapie angestrebt, d.h. Schmerzbekämpfung, Physiotherapie, Eigenbluttherapie etc.

Chirurgischer Eingriff nach einer Sportverletzung

Wenn die Behandlung nicht anders möglich ist, weil Knochen kompliziert gebrochen, Bänder gerissen oder Gelenke verletzt sind, dann ist ein chirurgischer Eingriff unvermeidlich. Hier arbeite ich, wo möglich, mit minimal-invasiven Methoden, um die Belastung für den Körper gering zu halten und eine rasche Heilung zu unterstützen.

Typische Verletzungen durch Sportunfälle oder Sportüberlastungen sind:

  • Bizepssehnenriss

  • Achillessehnenriss

  • Skidaumen

  • Akute chronische Wirbelsäulenbeschwerden

  • Tennis- oder Golferellbogen

  • Sehnenscheidenentzündung

  • Gelenksarthrosen

  • Schleimbeutelverletzungen bzw. -entzündungen

  • Gelenksverstauchungen

  • Bänderverletzungen an z.B. Finger, Knie, Ellenbogen, Fuß

Eigenbluttherapie - ACP für bessere Heilung nach Sportverletzungen in Graz

ACP ist die Abkürzung für „Autologes Conditioniertes Plasma“, d.h. so viel wie biologisch aufbereitetes Plasma (Bestandteil von Blut). Es handelt sich dabei um eine Form der Eigenbluttherapie, die laut meiner Erfahrung und laut Studien, eine gute Wirkung zeigt bei Beschwerden wie Gelenksabnützung, also Arthrose, Knorpelverschleiß sowie degenerativen Sehnenverletzungen wie Tennisellenbogen, Achillessehnenreizung, usw., manchmal auch bei akuten Sportverletzungen, wie zum Beispiel: Muskelfaserrissen bzw. Bindegewebszerrungen. Dabei wird Blut entnommen, speziell aufbereitet und dann wieder injiziert. Das ist eine absolut natürliche und sehr wirksame Art der Behandlung, die Schmerzen reduzieren und die Heilung vorantreiben kann. Gerne informiere ich Sie näher darüber.